Gimahhot Blog

Gimahhot verschenkt T. Promnys Online Marketing im Ecommerce

Vielleicht kennen Sie auch Leute, die immer die letzte Seite eines Buches zuerst lesen. Oder gehören Sie selbst etwa auch zur Gattung der „Endezuerstleser“? Was manche als literarische Unsitte ansehen, wird bei „Online Marketing im Ecommerce“ von Thomas Promny aufgrund eines Fehldruckes zur lustigen Notwendigkeit. Das Buch endet mit der Einleitung und beginnt mit dem Schluss. 😉

Online Marketing im Ecommerce von Thomas Promny

 

 

Aber: Des einen Leid ist des anderen Freud. Wir verschenken nämlich die falsch gebundenen Exemplare an Sie – solange der Vorrat reicht. Machen Sie einfach auf Ihrer Webseite, in Ihrem Blog oder bei Twitter auf den Fehlerteufel aufmerksam und verlinken Sie diesen Beitrag, damit auch andere in den Genuss des Büchleins kommen können. Hinterlassen Sie hier einen Kommentar mit Link zu Blog, Webseite oder Tweet und wir schicken Ihnen ein brandneues 42 Seiten starkes Exemplar zu.

 

Noch ein paar Infos zum Inhalt des Buches:

Thomas Promnys „Online Marketing im Ecommerce“ richtet sich speziell an Onlinehändler oder Betreiber ähnlicher E-Commerce-Sites. Es geht der Frage auf den Grund, wie man seinen Umsatz steigern und trotzdem profitabel bleiben kann. Dabei werden ohne Fachchinesisch Bestandteile des Performance Marketings erklärt wie Affiliate-Marketing, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung und E-Mail-Marketing.

Leserkommentare finden Sie auf http://ome.gimahhot.de/

Tweet this via redir.ec


105 Reaktionen zu “Gimahhot verschenkt T. Promnys Online Marketing im Ecommerce”

  1. Andreas Gradert

    Das letzte hätte ich dann gerne.

    Andreas Gradert
    Hamburger Straße 4
    80809 München

    Herzlichen Dank.

  2. petra

    Hallo Andreas Gradert. Leider wurde auf unsere E-Mail nicht geantwortet. Deshalb erkläre ich auch auf diesem Wege noch einmal die Spielregeln: Um ein Gratis-Exemplar des Büchleins von Thomas Promny zu erhalten, müssen Sie in Ihrem Blog oder auf Ihrer Website einen kurzen Kommentar darüber schreiben und den Link in diesem Beitrag posten. Oben ist das in dem ursprünglichen Beirtrag genau erklärt. Die Kommentare der anderen sind ein gutes Beispiel. Holen Sie die Eintragung des Links einfach nach, dann schicken wir Ihnen sehr gern das letzte Exemplar!

  3. Leo

    Schade, leider verpasst. Oder ist noch ein Buch zu bekommen?

  4. webdesign

    jap, leider verpasst… :(

  5. Davina

    ebenfalls leider verpasst – nicht?.. 😛
    Aber nicht so schlimm. An alle die diese Gelegenheit oder auch andere Gelegenheiten und Chancen verpasst haben. -> Chancen sind nun mal wie Sonnenaufgänge, wer zu lange wartet verpasst si..
    Doch zum Glück gibt es Chancen wie auch Sonnenaufgänge immer und immer wdr, nur einer etwas anderen Art. 😉

    Einen wunderschönen Tag an alle!

Einen Kommentar schreiben